Imagefilme

Die Musik für die Sebastian professional Collection "Totemic" stammt aus der Feder der schaltkreis Komponisten Raymond Gress und Carsten Keller.

Der Produktfilm "crooSer" der Firma Thomas wurde mit Musik aus dem MusikPool unterlegt. Das Sounddesign stammt aus unserem Hause. 

Für den Sebastian Professsional Imagetrailer "The Digitality Collection Spring/Summer 2014 - Behind -The -Scenes" komponierte Carsten Keller exklusiv die Musik.

Musik aus unserem MusikPool für die Vidal Sassoon Collection "Hair". Der Track "Passenger" stammt von Claas Reimer.

Dokumentarische Filme

Für den Dokumentarfilm "Trauer.Wege.Finden." komponierte schaltkreis Komponist Carsten Keller im Mai 2014 die Filmmusik.

Die Musik für den Aufklärungsfilm zur Prefere Studie wurde komplett von uns komponiert. 

Für die "Gesellschaft für Nephrologie" wurde für den Film "Zeit für Leben - ein Film über Dialyse" exklusiv Musik komponiert. Hier Ausschnitte aus den Animationen über die Nieren!

Die Filmmusik für die Informationsfilme des "MS-Verbands Norwegen" wurde von unseren Schaltkreis Komponisten exklusiv komponiert.

Der Informationsfilm der LVR Klinik Bonn über die Behandlung von Depressionen wurde mit Musik aus unserem MusikPool versehen.

Für die Filmtriologie der "Elfriede Dietrich Stiftung" über Traumafolgeerscheinungen komponierten wir im Jahr 2011 die Filmmusik.

Musikclips

"Turning Tide" ist ein Track aus Carsten Kellers Album Terra Nova. Das Video dazu hat Ulla Nolden gestaltet.

Das Bandprojekt Juno Lux veröffentlichte 2012 ihre erste EP" Far side of the universe" auf Schaltkreis. Hier das Video zu "I don´t love you".

"Smoky Air" ist der Titeltrack der gleichnamigen EP von Carsten Keller, die 2013 bei CLSRM Digital erschienen ist. Bernhard Romeni hat dazu die Slideshow erstellt.

Projekte

Music, Paintings and Food ist ein Live Projekt, das Kunst, Komposition und Kulinarisches verbindet. Im März 2013 in Stuttgart uraufgeführt. Ein schönes Event für eine Feier!

Das mit dem Kölner Tanzpreis der SK Stiftung prämierte Stück "POP EYE" der Company movingtheatre.de wurde 2006 von Carsten Keller mit Musik versehen und auch von ihm in verschiedenen Vorstellungen live performt. 

Das Video "Ich bin" zu garbo`s  gleichnamigen Track entstand 2002 und wurde 2004 auf der EP "laut sprecher" im schaltkreis Label veröffentlicht. Carsten Bäumer von "designguerilla" hat das Video produziert.